Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Brand im Asylantenheim in Hilpoltstein

Nürnberg (ots) - Am 19.02.2000, gegen 22.30 Uhr, brach aus bislang unbekannten Gründen im Asylantenheim in Hilpoltstein ein Brand aus. In dem eingeschossigen Fertighaus brannten 10 Zimmer völlig aus, weitere 10 Räume wurden durch Ruß und Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf 150-200.000 DM geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Von den 31 gemeldeten Heimbewohnern (Russen, Iraker und Afrikaner) waren 21 Personen anwesend. Die durch den Brand obdachlos gewordenen Bewohner wurden nach Zirndorf in die dortige Asylbewerberunterkunft gebracht. Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen über die Brandursache aufgenommen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon: 0911-211-2350 Fax: 0911-211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: