Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (257) Erneut Skelett im Stadtgebiet Erlangen gefunden

Erlangen (ots) - Gestern Nachmittag, 11.02.2008, gegen 14.00 Uhr, wurde ein Skelettfund am Bahndamm in der Baiersdorfer Straße in Erlangen mitgeteilt. Mitarbeiter des Bauhofes waren am Bahndamm mit Ausholzungsarbeiten beschäftigt, als sie auf ein Skelett stießen. Die Erlanger Kriminalpolizei übernahm vor Ort sofort die Ermittlungen. Bei dem Skelett dürfte es sich nach ersten Feststellungen um eine Frau handeln. Wiederum müssen die Vermisstenfälle abgeglichen werden. Sobald das Skelett zweifelsfrei identifiziert ist, wird nachberichtet. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: