Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (68) Einbruch in Supermarkt - Tresor geöffnet

Erlangen (ots) - Am vergangenen Wochenende (12. auf 14.01.2008) wurde in Erlangen in der Stubenlohstraße in einen Plus-Markt eingebrochen. Nachdem die Täter gewaltsam den Lieferanteneingang aufgebrochen hatten, gelang es ihnen, die Alarmanlage stillzulegen und einen Tresor aufzubrechen. Neben dem Tresor wurde auch eine Gitterbox, in welcher sich Zigaretten befanden, gewaltsam geöffnet. Der genaue Beuteschaden ist noch nicht bekannt, dürfte sich aber auf mehrere tausend Euro belaufen. Auch der Sachschaden bewegt sich im vierstelligen Bereich. Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise auf die eventuellen Täter nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: