Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (37) Straßenglätte führte zu Schulbusunfall

    Ansbach (ots) - Heute, 08.01.2008, gegen 07.00 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Moratneustetten und Adelmannsdorf, Landkreis Ansbach, infolge Straßenglätte zu einem Schulbusunfall. Dabei wurden sechs Schulkinder und der Fahrer leicht bis schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf  ca. 12.000,- Euro.

    Der 21-jährige Fahrer des VW-Schulbusses war in Richtung Adelmannsdorf unterwegs und kam in einer leichten Rechtskurve mit Gefälle ins Rutschen, fuhr in den gegenüber liegenden Straßengraben und stieß dort gegen einen Baum. Dabei erlitt ein 14-jähriges Mädchen einen Armbruch und Schnittwunden im Gesicht und ein 17-jähriges Mädchen einen Beinbruch. Vier Kinder und der Fahrer kamen mit Prellungen davon. Während der 21-jährige Busfahrer telefonisch die Polizei verständigte, stieg ein 12-jähriger Junge aus dem Schulbus aus und lief auf die gegenüber liegende Straßenseite. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer (BMW X 3) der in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war, bemerkte den Unfall, bremste, rutschte an den Straßenrand und touchierte dabei den 12-Jährigen. Der Junge kam mit leichten Prellungen am Knie und an der Lippe davon.

    Zwei Kinder wurden bei dem Unfall im Bus eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Alle Kinder wurden vorsorglich in ein Krankenhaus bzw. in umliegende Notarztpraxen eingeliefert.

    Bei dem Unfall waren neben der Polizei mehrere umliegende Feuerwehren mit ca. 50 Mann, mehrere BRK Fahrzeuge und drei Notfallseelsorger im Einsatz.

    Elke Schönwald/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: