Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2727) Dachstuhl ausgebrannt

Hersbruck: (ots) - Am Freitag Abend, 28.12.2007, kurz vor 19.00 Uhr, brannte in Güntersthal, im Oberen Pegnitztal, Landkreis Nürnberger Land, ein Dachstuhl ab. Der 40-jährige Bewohner des Einfamilienhauses kam gerade vom Einkaufen nach Hause, als er Rauch aus dem Dachstuhl dringen sah. Er alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Wehren Hartenstein, Velden und Hersbruck hatten den Brand mit ca. 100 Mann bald unter Kontrolle. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Möglicherweise war ein Kurzschluss brandursächlich. Peter Grimm ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: