Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2679) Wer fuhr bei Grün?

Nürnberg (ots) - Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am 14.12.2007 in der Nürnberger Südstadt wurden die beiden beteiligten Kraftfahrer verletzt. Sie geben an, jeweils bei "Grün" in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen. Gegen 12:30 Uhr befuhr ein 79-Jähriger mit seinem Peugeot die Trierer Straße stadtauswärts. An der Einmündung Germersheimer Straße kollidierte sein Pkw mit dem Ford Escort einer 72-Jährigen, die im Gegenverkehr von der Trierer Straße nach links in die Germersheimer Straße abbog. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Ampelschaltungen geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 65 83 - 1630 in Verbindung zu setzen. Insbesondere werden die beiden Kraftfahrer gesucht, die unmittelbar nach der 72-Jährigen von der Trierer Straße ebenfalls nach links in die Germersheimer Straße abgebogen sind. Bert Rauenbusch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: