Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2579) Zusammenstoß im Berufsverkehr

    Nürnberg (ots) - Bei einem Zusammenstoß im morgendlichen Berufsverkehr am 03.12.2007 erlitt eine Pkw-Fahrerin (27) mittelschwere Verletzungen, und es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

    Gegen 07.15 Uhr morgens befuhr ein 41-Jähriger mit seinem Jeep die Schweinauer Hauptstraße und wollte nach links auf die Südwesttangente Richtung Hafen abbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr eine 27-Jährige mit ihrem Renault Clio ebenfalls die Schweinauer Hauptstraße, um auf die Südwesttangente in Richtung Fürth abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Während am Jeep ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro entstand, hatte der Renault Clio Totalschaden (ca. 3.000 Euro).

    Die 27-jährige Renault-Fahrerin wurde vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: