Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2554) Gestohlener Touareg nach Italien ausgehändigt

Hilpoltstein (ots) - Am 23.11.2007 konnte ein Mailänder seinen Mitte September in Italien gestohlenen hochwertigen Geländewagen in Ingolstadt wieder abholen. Vorausgegangen war am 20. Oktober eine Verfolgungsfahrt von Fahndern der VPI Ingolstadt, die letztendlich nach mehrmaligen Anhalteversuchen auf einem Parkplatz auf der A 9 in Richtung Berlin bei Hilpoltstein besagten Touareg mit italienischer Zulassung stoppen konnten. Relativ schnell wurde festgestellt, dass der 61-jährige Italiener mit einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs war. Da der Landkreis Roth in die Zuständigkeit der Schwabacher Kripo fällt, bekamen die Schwabacher Kriminalbeamten den Fall übertragen. Der 61-jährige Italiener, der alleine unterwegs war, wurde festgenommen und dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Die kriminaltechnische Untersuchung bestätigte zunächst den Verdacht, dass der Touareg in Italien entwendet und vermutlich auch umfrisiert worden war. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: