Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2514) Zweiradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Fürth (ots) - Bei einem Verkehrsunfall Dienstagnacht, 20.11.2007, wurde ein Zweiradfahrer verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 6.500 Euro. Zur Unfallzeit, gegen 23.50 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Pkw VW die Billinganlage und wollte die Würzburger Straße in Richtung Cadolzburger Straße überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad die Würzburger Straße in Richtung Stadtmitte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 19-Jährige prallte mit seinem Zweirad gegen die Beifahrertüre des Pkw und wurde über diesen hinweg auf die Fahrbahn geschleudert. Er zog sich dabei Verletzungen im Gesicht sowie an den Beinen zu und musste zur stationären Behandlung ins Klinikum Fürth eingeliefert werden. Zur Klärung des Unfallherganges sucht die Verkehrspolizei Fürth unbeteiligte Zeugen, die sich unter Telefon (0911) 973997-180 melden können. Michael Gengler/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: