Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2477) Schwerer Unfall auf der A6

Ansbach (ots) - Am Samstagabend gegen 21.45 Uhr kam es auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Nürnberg, kurz vor dem Kreuz Crailsheim, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 21-Jähriger aus Crailsheim prallte auf der rechten Fahrspur mit seinen VW Bora auf einen wesentlich langsam fahrenden Seat Cordoba mit polnischer Zulassung. Der Seat wurde dabei an die Außenschutzplanke geschleudert. Durch den Aufprall zog sich der Fahrer des Kleinwagens, dessen Identität noch nicht feststeht, lebensgefährliche Verletzungen zu. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die beiden Fahrspuren in Richtung Nürnberg waren für mehrere Stunden gesperrt; der Verkehr wurde über die Standspur geleitet. Der Sachschaden beläuft sich auf mindesten 15.000 Euro. Joachim Hagen ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale Tel: 0911/2112-1450 Fax: 0911/2112-1455 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: