Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Frau auf Heimweg angefallen

      Nürnberg (ots) - In der vergangenen Nacht, gegen 23.10 Uhr,
befand sich eine 33-jährige Nürnbergerin auf dem Heimweg. Auf
dem Fußweg vom Neutor in Richtung Tiergärtnertor trat plötzlich
ein Mann von hinten an sie heran und fasste sie am Hals. Als die
Frau laut um Hilfe rief, entschuldigte sich der Unbekannte und
flüchtete in Richtung Neutor. Die Nürnbergerin rief von Hause
aus sofort die Polizei. Eine Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.

Beschreibung des Unbekannten:

    Ca. 35 bis 40 Jahre alt, etwa 170 bis 175 cm groß, vermutlich Deutscher.

    Sachdienliche Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer: 0911/ 2 11-27 77.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: