Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2248) Wohnmobil in Flammen - Hinweise erbeten

    Stein: (ots) - Etwa 30.000 Euro Schaden verursachte der Brand eines Wohnmobils am Samstag, 13.10.2007, in der Jahnstraße. Kurz vor Mitternacht, gegen 23.20 Uhr, berichteten Anrufer bei der Einsatzzentrale der Polizei in Nürnberg vom Brand eines Wohnmobils. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Freiwilliger Feuerwehr Stein am Brandort versuchten der Fahrzeughalter und ein Nachbar, mit Gartenschläuchen den Brand einzudämmen, was dann mit Unterstützung der Feuerwehr gelang. Allerdings wurde das Fahrzeug durch die Flammen stark beschädigt. Mittlerweile wurde das Wohnmobil von den Brandermittlern der Kriminalpolizei Fürth untersucht. Momentan wird davon ausgegangen, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Aus diesem Grund bittet die Kriminalpolizei Fürth Passanten und Anwohner, die zur Brandzeit oder vorher verdächtige Wahrnehmungen in der Jahnstraße machten, diese unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 mitzuteilen.

    Michael Gengler/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: