Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2058) Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Emskirchen (ots) - Am Sonntag gegen 22.00 Uhr befuhr eine 37-Jährige aus dem Landkreis Neustadt a. d. Aisch/Bad Windsheim mit ihrem Pkw die Bundesstraße 8 in Richtung Neustadt a. d. Aisch. In Höhe von Emskirchen geriet der Pkw aus bislang nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen eine entgegenkommende Sattelzugmaschine. Die 37-Jährige erlitt hierbei tödliche Verletzungen, der Fahrer der Sattelzugmaschine wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 EUR. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen. Hobauer, PHK ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale Tel: 0911/2112-1450 Fax: 0911/2112-1455 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: