Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2013) Tanklastwagen gestohlen

    Erlangen (ots) - In der Nacht vom 07.09.2007, 21.00 Uhr, bis 08.09.2007, 06.00 Uhr, wurde von der Baustelle auf der A 73 ein Speziallastwagen entwendet.

    Die unbekannten Täter schlugen offensichtlich die Scheibe des im Baustellenbereich in Höhe des Parkplatzes Möhrendorf abgestellten Tanklastwagens ein und entwendeten diesen. Das eingebaute Mautgerät sowie ein Funkgerät wurden von den Tätern aus dem Fahrzeug gerissen und auf die Fahrbahn geworfen.

    Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen orangefarbenen Daimler Benz mit vier Achsen. Der Lkw wurde zum Tankfahrzeug umgebaut. Auf seiner Ladefläche befindet sich ein 20 Kubikmeter fassender Wassertank. Kennzeichen des gestohlenen Fahrzeugs: CHA-D 310. Auf dem Wassertank befindet sich die Aufschrift: Rätlinger. Der Lkw hat einen Gesamtwert von etwa 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Ø Wer hat in der Nacht zum 08.09.2007 im Bereich der Baustelle verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Kripo Erlangen, Tel.: (09131) 760340.

    Ralph Koch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: