Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1954) Kradfahrer erlitt tödliche Verletzungen

Neustadt a.d. Aisch (ots) - Am 01.09.07, gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 82-jähriger Traktorfahrer die Staatsstraße 2256 von Ullstadt in Richtung Sugenheim. Nach der Ortschaft Ullstadt wollte der Traktorfahrer nach links in einen Feldweg abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 47-jährigen Kradfahrer aus dem LKrs. Neustadt a.d. Aisch. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Aufgrund des Unfalles war die Staatsstraße für 1 Stunde gesperrt. Zur Klärung des Unfallablaufes wurde ein Kfz-Sachverständiger auf Anordnung der Staatsanwaltschaft hinzugezogen. (Dieter Appel) ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale Tel: 0911/2112-1450 Fax: 0911/2112-1455 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: