Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1948) Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Fürth (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 30.08.2007, wurde eine 44-jährige Radfahrerin schwer verletzt.

    Die Zweiradfahrerin war gegen 15.30 Uhr von der Billinganlage kommend in die Vacher Straße eingefahren. Nach wenigen Metern wechselte sie auf den Gehweg und fuhr dort weiter. Dabei wurde sie von einem VW Polo erfasst, zu Boden geworfen und mit dem Vorderrad überrollt. Der Polo wurde von seiner 71-jährigen Fahrerin zu diesem Zeitpunkt aus der Grundstücksausfahrt auf die Vacher Straße gelenkt. Die 71-Jährige hatte dabei die Radfahrerin übersehen. Die 44-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Klinikum Fürth eingeliefert werden. Die Verkehrspolizei Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Michael Gengler/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: