Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1919) Motorradfahrer prallte gegen Pkw

    Burgbernheim (ots) - Am 26.08.2007 kam es auf der B 470 in Höhe Burgbernheim an der  Ausfahrt Gallmersgarten (Lkrs. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) zu einem Verkehrsunfall,  bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

    Ein Pkw-Fahrer überquerte gegen 14.00 Uhr die B 470 von Gallmersgarten kommend und stieß mit dem von rechts heranfahrenden Motorrad zusammen. Dabei wurde der Kradfahrer über den Pkw geschleudert.  Mit mehreren Knochenbrüchen und diversen anderen Verletzungen wurde er ins Krankenhaus nach Bad Windsheim gebracht.

    Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 EUR, der Schaden am PKW wird auf ca. 4.000 EUR geschätzt.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: