Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

    Nürnberg (ots) -     Am Freitag Abend, gegen 19.30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Feucht und Moosbach ein Verkehrsunfall, bei dem eine 31-jährige Frau tödliche Verletzungen erlitt.

    Ein zur gleichen Zeit entgegenkommender Sportwagen, der von einem 31-Jährigen gesteuert wurde, war aus bisher nicht geklärter Ursache ins Schleudern geraten und prallte frontal gegen das Fahrzeug der 31-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw der allein erziehenden Mutter von der Fahrbahn geschleudert. Die Fahrerin selbst wurde im Pkw eingeklemmt und konnte erst durch den Einsatz einer Rettungsschere aus dem Fahrzeug befreit werden.

    Trotz sofortiger ärztlicher Versorgung starb die Frau noch an der Unfallstelle.     Der Unfallverursacher erlitt einen Schock und mehrere Knochenbrüche und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 45.000 DM.

    Zur Klärung der Unfallursache wurde seitens der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen.

    Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Feucht, Tel.: 09128-9197-0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: