Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1865) Frontalzusammenstoß fordert 2 Todesopfer

    Treuchtlingen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich heute, 16.08.07, auf der Verbindungsstraße von Treuchtlingen nach Pappenheim (Lkr. Weißenburg/Gunzenhausen) ereignet hat, kamen eine 80 jährige Rentnerin sowie ein 52 jähriger Polizeibeamter ums Leben.

    Gegen 15.40 Uhr befuhr die Seniorin mit ihrem grünem Citroen die regennasse Straße in Richtung Treuchtlingen. Nach ersten Erkenntnissen eines Unfallsachverständigen, der zur Klärung der Unfallursache auf Antrag der Staatsanwaltschaft hinzugezogen worden war, kam sie in Höhe von Grafenmühle auf die Gegenfahrbahn. Dort war der 52 jährige mit seinem silbernen Skoda in der Gegenrichtung unterwegs. Die beiden Fahrzeuge kollidierten  frontal. Beim Aufprall wurden beide  Fahrer in ihren  Fahrzeugen eingeklemmt und erlitten dabei  so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Die PI Weißenburg hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen und bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich umgehend bei der Polizei, Tel.:  09141 / 8687-0 zu melden. Die Staatsstraße  war zur Unfallaufnahme für mehrere Stunden komplett gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde von der Feuerwehr Treuchtlingen   umgeleitet. Derzeit können keine weiteren Angaben gemacht werden.

    Koch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: