Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1767) Lastzug am AutobahnkreuzFeuchtwangen/Crailsheim umgestürzt

    Feuchtwangen (ots) - Nach einem Lkw-Unfall ist am Autobahnkreuz Feuchtwangen / Crailsheim (Landkreis Ansbach) die Verbindungsstrecke von der A 6 zur A 7 in Richtung Ulm gesperrt.

    Der 19-jährige Fahrer eines mit Kunststoffcontainern beladenen Lastzuges war am Montagmorgen, 06.08.07, gegen 03.30 Uhr auf der Tangente aus Unachtsamkeit nach rechts auf das Bankett geraten. Der Lastzug stürzte um und blieb in der Böschung liegen. Während der Fahrer mit dem Schrecken davon kam, entstand am Lastzug Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Die Ladung blieb unbeschädigt. Die Bergungsarbeiten dauern zur Stunde noch an. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet.

    Stefan Schuster/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: