Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1521) Wohnungseinbruch

Erlangen (ots) - Computer, Bargeld und ein Telefon erbeutete ein bislang unbekannter Täter, der in der Nacht zum 04.07.2007 in eine Wohnung im Hochparterre in der Bissingerstraße eingestiegen ist. Der oder die Täter hangelten sich an der Außenfassade in das etwa in 2 Meter Höhe gelegene Fenster und gelangten so in die Wohnung eines 33-jährigen Erlangers. Dort entwendeten sie einen PC samt Bildschirm, das Telefon, Bargeld sowie eine abgelegte Geldbörse. Der Gesamtwert der entwendeten Gegenstände beträgt 750 Euro. Von der Kriminalpolizei Erlangen konnten tatrelevante Spuren gesichert werden. Die Kripo bittet Zeugen, die in der Nacht zum 04.07.2007 verdächtige Wahrnehmungen in der Bissingerstraße gemacht haben, sich zu melden. Telefon 09131/760340. Ralph Koch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: