Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1413) Erfolgreiche Kontrollen

    Erlangen (ots) - Die Fahndungskontrollgruppe der Erlanger Verkehrspolizei führte gestern Nachmittag, (18.06.07)  eine groß angelegte Kontrollaktion durch. Zusammen mit Unterstützungskräften von der Kriminalpolizei und dem Zollfahndungsamt wurde ein Autobahnparkplatz auf der A 3 zwischen Schlüsselfeld und Höchstadt zur Kontrollstelle umfunktioniert. Die kontrollierten Fahrzeuge wurden von einem erfahrenen Fahnder aus dem fließenden Verkehr heraus gewunken. Im Verlauf dieser mehrstündigen Kontrollaktion wurden insgesamt 60 Fahrzeuge und 66 Personen überprüft. Das Ergebnis der gemeinsamen Anstrengungen kann sich sehen lassen. So wurden 2 Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen, die ihr Fahrzeug unter Drogeneinfluss führten. Bei 2 Personen wurden verbotene Waffen, z.B. ein Schlagringmesser, sichergestellt. In 3 Fällen beschlagnahmten die Beamten Rauschgift, welches zum Teil  raffiniert versteckt gewesen war. Ein großer Erfolg war auch die Festnahme von zwei rumänischen Staatsbürgern. Bei ihnen wurden zwei hochwertige Laptops im Fahrzeug aufgefunden. Die Überprüfung ergab, dass die Computer am 05. und 17.06.07 in Düsseldorf aus aufgebrochenen Fahrzeugen entwendet wurden. Die beiden Festgenommenen hatten zudem zahlreiches, professionelles Einbruchswerkzeug dabei. So führten sie spezielle Magneten, mit denen man Etiketten entwerten kann, mit sich.

    Ralph Koch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: