Polizei Coesfeld

POL-COE: Ascheberg, B58/ Verkehrsunfall mit Verletzter Frau und Flucht

Coesfeld (ots) - Am 07.09.16, um 06.45 Uhr, befuhr ein derzeit unbekannter Autofahrer die B58 von Lüdinghausen in Richtung Ascheberg und überholte mehrere Fahrzeuge. Im Gegenverkehr kollidierte er mit einer 21-jährigen Autofahrerin aus Bonn. Das Auto der Bonnerin geriet ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Hierbei wurde sie schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. Es soll sich um einen männlichen Fahrer mit einem hellen Mercedes handeln. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 5.000,- Euro. Die Fahndung nach dem flüchtigen Fahrer wurde sofort eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen entgegen, Tel.: 02591/7930. Wir berichten unaufgefordert nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: