Polizei Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrader Straße/ Verkehrsunfall

Coesfeld (ots) - Am 30.08.16, um 07.53 Uhr, überquerte ein 14-jähriger Fußgänger aus Lüdinghausen die B58. Hierbei übersah er einen 78-jährigen Mofa-Fahrer aus Marl. Bei der Kollision kam der 14-Jährige zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Mofafahrer verletzte sich leicht. Es entstand minimaler Sachschaden. Die B58 wurde während der Unfallaufnahme für ca. 30 Minuten gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: