Polizei Coesfeld

POL-COE: Kreis Coesfeld, Personeller Wechsel in der Pressestelle der Kreispolizeibehörde/Pressesprecher Martin Pollmann wechselt zur Einsatzleitstelle/Einladung zum Pressefrühstück

Coesfeld (ots) - Medienvertreter sind am Dienstag, 09.08.2016 um 10.00 Uhr recht herzlich zu einem Pressefrühstück eingeladen. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und der Abteilungsleiter Polizei, Polizeidirektor Peter Schwab, wollen dabei die Gelegenheit nutzen, den Medien den neuen Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Coesfeld persönlich vorzustellen.

Als Nachfolger des langjährigen "Gesicht der Behörde", Polizeihauptkommissar Martin Pollmann, wird Polizeihauptkommissar Rolf Werenbeck-Ueding die Amtsgeschäfte zum 01.08.2016 übernehmen. Dieser war bislang als Dienstgruppenleiter bei der Polizeiwache Dülmen im Einsatz.

Nach der Neuorganisation 2007 übernahm Martin Pollmann die Funktion des Pressesprechers der Coesfelder Polizei, der 52-jährige Gescheraner wechselt nun als Dienstgruppenleiter zur Einsatzleitstelle der Behörde.

Nach der Vorstellung von Herrn Werenbeck-Ueding besteht ausreichend Gelegenheit zum persönlichen Gespräch, O-Töne oder Filmaufnahmen sind ebenso möglich. Zudem besteht Gelegenheit, sich von Martin Pollmann persönlich zu verabschieden.

Aus organisatorischen Gründen wird um telefonische Anmeldung bei der Pressestelle, Telefon 02541-14-292 gebeten. Die Veranstaltung findet in Coesfeld, Daruper Straße 7, 3. Etage, Raum 317, statt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: