Polizei Coesfeld

POL-COE: 48308 Senden, Ottmarsbocholt, Nordkirchener Straße, Verkehrsunfallflucht

Coesfeld (ots) - Am 19.07.16, 16:30 Uhr fuhr ein 33-jähriger Mann aus Nordkirchen mit seinem LKW mit Anhänger auf dem ein Bagger aufgeladen war, auf der Nordkirchener Straße in Richtung Bundesstraße 58. Im Bereich einer langgezogenen Kurve kam ihm auf seiner Fahrspur ein schwarzes Auto entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich er aus und kam dadurch von der Fahrbahn ab. Der LKW streifte einen Baum. Der Bagger fiel vom Anhänger und blieb im Graben liegen. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Der Nordkirchener und sein 18-jähriger Beifahrer aus Lüdinghausen wurden bei dem Unfall verletzt. Beide wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird mit 90000 Euro angegeben. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Lüdinghausen, Tel.: 02591-7930, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: