Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld-Münster, Homejackingtat in Coesfeld geklärt/ 51-jähriger in Münster festgenommen/Untersuchungshaft angeordnet

Coesfeld (ots) - Am Sonntag, 03.07.2016, zwischen 02:00 Uhr und 05:15 Uhr, kam es zu einem Wohnungseinbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus in Coesfeld, Dülmener Straße. Mit einem unbekannten Werkzeug wurde ein in Kippstellung befindliches Badezimmerfenster aufgehebelt. Der Täter gelangte durch das Fenster ins Innere, fand im Haus Autoschlüssel des Wohnungsinhabers vor und entwendete damit den vor dem Haus abgestellten PKW.

Der entwendete Pkw wurde am Sonntag, 03.07.2016 gegen 11:55 Uhr in Münster auf der Robert-Koch-Straße festgestellt. Eine Streifenwagenbesatzung konnte das Auto kurzfristig observieren und einen Mann beim Besteigen des Fahrzeuges festnehmen. Die Überprüfung ergab, dass es sich um einen 51-jährigen gebürtigen Nottulner mit Wohnsitz Münster handelte, der bereits erheblich polizeilich in Erscheinung getreten war, unter anderem auch als Wohnungseinbrecher.

Er wurde zuletzt 2014 aus dem Gefängnis entlassen, hat aber aktuell noch zwei Bewährungsstrafen bis 2017 offen. Nach Abschluss der Ermittlungen wurde der Mann einem Haftrichter am Amtsgericht Coesfeld vorgeführt, die Untersuchungshaft wurde angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: