POL-COE: Coesfeld, Hinterstraße/ 89-jähriger ausgeraubt

Coesfeld (ots) - Am 02.03.16, um 16.15 Uhr, sprachen zwei unbekannte junge Frauen einen 89- jährigen Coesfelder im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses an. Als er ein Gespräch ablehnte, umarmte ihn eine der Beiden so stark, dass er sich nicht aus eigenen Kräften befreien konnte. Die zweite Täterin durchsuchte währenddessen seine Kleidungsstücke und entwendeten seine Geldbörse mit rund 250,- Euro Bargeld. Zwei Zeugen beobachteten den Vorfall und eilten dem älteren zu Hilfe. Die beiden Frauen flüchteten in Richtung Kupferstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Beschreibung: 1) ca. 16-18 Jahre alt, ca. 175cm groß, längere schwarze zum Zopf gebundene Haare, schlank, weiße Jacke, blaue Jeans, südländisches Aussehen 2) ca. 16- 18 Jahre alt, schulterlange schwarze Haare, ca. 165cm groß, schlank, beige Jacke, blaue Jeans, südländisches Aussehen. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld entgegen, Tel.: 02541/140.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: