Polizei Coesfeld

POL-COE: Ascheberg, Herbern, Siegebrede und Christoph-Wessel-Straße , Tageswohnungseinbrüche

Coesfeld (ots) - Am 08.02.2016 (Mo), 17:30 bis 08.02.2016, 22:30 Uhr hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses an der "Siegebrede" auf. Sie drangen in das Haus und ein und durchsuchten nahezu alle Räume nach Wertgegenständen. Nach Tatausführung flüchteten der/die Täter in unbekannte Richtung. Ob etwas entwendet wurde steht derzeit noch nicht fest, der Sachschaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt. Im Zeitraum von 15:00 bis 20:15 Uhr am 08.02. hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Christoph-Wessels-Straße" auf und durchsuchten das Haus. Die unbekannten Täter hinterließen dabei Spuren auf dem Wohnzimmerteppich. Es wurde ein Parfum in Goldbarrenform entwendet. Eine Auflistung weiterer entwendeter Gegenstände muss noch erfolgen, die Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden wird auch hier auf mindestens 500 Euro geschätzt. Die Ermittler gehen bei diesen Taten von einem Tatzusammenhang aus. Ob die in Nordkirchen festgenommenen Einbrecher(siehe separate OTS-Meldung) für die Taten in Betracht kommen, wird derzeit geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: