Polizei Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen-Seppenrade, Dorfbauerschaft, Knallkörper vor einer Flüchtlingsunterkunft gezündet

Coesfeld (ots) - Am 16.01.2016 (Sa), 00:25 Uhr warfen bislang unbekannte Personen nach Aussage des Sicherheitsdienstes aus einem fahrenden Auto (BMW dunkel,COE-X ?, drei Knallkörper über den Außenzaun der dortigen Notunterkunft. Die Knallkörper fielen direkt hinter den Zaun und explodierten dort. Im Rahmen der Ermittlungen konnten Knallkörperreste nicht mehr aufgefunden werden. Bei den Knallkörpern kann es sich daher vermutlich um Kleinfeuerwerk. Es wurden keine Personen verletzt. Der Staatschutz Münster wurde informiert, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: