Polizei Coesfeld

POL-COE: Nottuln, Kreisstraße 12, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Coesfeld (ots) - Ein 44-jähriger Autofahrer aus Nottuln befuhr am 26.12.2014 gegen 09:06 Uhr einen Wirtschaftsweg aus Hövel kommend in Richtung Kreisstraße 12. Im Kreuzungsbereich K 18/ K 12 bog er nach links Richtung Nottuln ab. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 39-jährigen Autofahrer aus Dülmen und prallte mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen. Der PKW des Dülmeners wurde durch die Wucht des Aufpralls nach rechts von der Straße geschleudert, stellte sich quer und rutschte in den Graben. Dort kam er auf der Beifahrerseite zum Stillstand. Bei dem Zusammenstoß wurden beide PKW stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Eine 35-jährige Insassin im PKW des Dülmeners wurde eingeklemmt und von den Rettungskräften der Feuerwehr Nottuln geborgen. Sie wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus in Münster gebracht. Vier weitere Insassen im Auto wurden leicht verletzt und nach Haltern ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls schwer verletzt und mittels Krankenwagen ins Coesfelder Krankenhaus gebracht. Beide PKW mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: