Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Fußgänger leicht verletzt

Coesfeld (ots) - 48249 Dülmen, Lüdinghauser Straße, Sonntag, 21.12.2014, 00.02 Uhr

Ein 52 jähriger PKW Fahrer aus Dülmen befuhr mit seinem Wagen die Lüdinghauser Straße in Dülmen stadtauswärts. Kurz hinter der Einmündung der Straße Auf der Brede stand plötzlich ein 31jähriger Fußgänger mittig auf der Straße und gestikulierte mit seinen Armen. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung, konnte der Dülmener sein Fahrzeug nicht völlig zum Stillstand bringen und stieß mit dem Mann aus Coesfeld zusammen. Dieser wurde hierdurch leicht verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Da er alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden wird mit ca. 500 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: