Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Weddern/ Verkehrsunfall - Autofahrer und Zeugin gesucht

Coesfeld (ots) - Am 13.12.14, um 14.01 Uhr, befuhr ein 15-jähriger Rollerfahrer aus Dülmen die K 13 in Richtung Nottuln und bog nach links auf die K 49 ab. Hierbei kollidierte er mit einem bislang unbekannten Autofahrer, der ihn während des Abbiegens überholte. Der Autofahrer stieg aus und erhielt von ihm und einer Zeugin die Personalien. Seine Personalien gab er nicht bekannt und fuhr davon. Verletzt wurde niemand. Es entstand geringer Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die Polizei bittet die Zeugin und den Autofahrer, sich zu melden, Tel.: 02594/7930. Beschreibung Autofahrer: männlich, ca. 50-55 Jahre alt, schlank, Oberlippenbart, trug hellbraunen Mantel von Bugatti Zeugin: ca. 40 Jahre alt, blond, ca. 180cm groß, silberner VW

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: