Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Schlag trifft Unbeteiligte

Coesfeld (ots) - 48249 Dülmen, Tibergasse, Gaststätte

Am Sonntag, 07.12.2014, gegen 02.00 Uhr, war zwsichen zwei 23 und 27 jährigen Männern aus Dülmen in einer Gaststätte ein Streit ausgebrochen. In dessen Verlauf wollte der 23 jährige seinem Kontrahenten einen Schlag versetzen. Dieser Schlag traf jedoch eine 28 jährige Frau aus Dülmen, die sich zwischen die beiden Männer gestellt hatte, um den Streit zu schlichten. Sie blieb unverletzt. Gegen den 23 jährigen wurde Strafanzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: