Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Ladendieb trotz Gegenwehr festgehalten

Coesfeld (ots) - 48249 Dülmen-Buldern, Verbrauchermarkt

Ein 21 jähriger Mann aus Dortmund und zwei weitere unbekannte Mittäter entwendeten Süßwaren aus einem Regal eines Verbrauchermarktes in Dülmen-Buldern. Das anwesende Personal hatte die Täter dabei beobachtet, wie sie einen Rucksack mit Schokoriegeln füllten. Dann wollten sie die Filiale verlassen und wurden vom 45 jährigen Filialleiter und seiner 35 jährigen Mitarbeiterin zur Rede gestellt. Obwohl der 21 jährige sich mehrfach gegen die Angestellte stemmte, wurde seine Flucht verhindert. Die beiden anderen Täter konnten unerkannt mit der Beute fliehen. Die eintreffende Polizei nahm den Dortmunder vorläufig fest. Es wurde Strafanzeige erstattet. Die kuragierte Angestellte und der Filialleiter blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: