Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Mehrere Einbrüche aufgeklärt - drei Tatverdächtige geständig

Coesfeld (ots) - Aufgrund eines Einbruchs in ein Einfamilienhaus auf der Grimpingstraße vom 03.03.14, um 02.15 Uhr, geriet ein 17- jähriger Coesfeld in den Focus der Ermittler der Kriminalpolizei Coesfeld. Nach dem erlassenen Gerichtsbeschluss, wurde seine Wohnung nach Diebesgut durchsucht. In seiner Vernehmung gab er zu, den Einbruch allein begangen zu haben. Die beiden erbeuteten Handys verkaufte er. Eines davon mit Hilfe eines 24- jährigen Freundes aus Coesfeld, der nun im Verdacht der Hehlerei steht. Der 17-Jährige räumte vier weitere Einbrüche in Coesfeld ein. Aufgrund der Spurenlage und Vorgehensweise geht die Polizei davon aus, dass er sich noch für mindestens vier weitere Einbrüche verantwortlich zeigt. Bereits im Dezember vergangenen Jahres gestand er mehrere Einbrüche, die am 26.03.14 verhandelt werden sollten. Nun erließ der zuständige Richter des Amtsgerichts Coesfeld, trotz des jugendlichen Alters des Tatverdächtigen, einen Haftbefehl.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: