Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Kuchenstraße - Fußgängerin angefahren und dann geflüchtet

Coesfeld (ots) - Am Mittwoch, gegen 09:30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer rückwärts. Hierbei erfasste er eine 20-jähige Fußgängerin aus Coesfeld. Diese verletzte sich bei dem Aufprall leicht. Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich der Autofahrer jedoch unerlaubt von der Unfallstelle. Das Kennzeichen wurde abgelesen, die Ermittlungen an der Halteradresse dauern zur Zeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: