Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden, Bösensell, Bahnhofstraße - Fahrkartenautomat aufgesprengt

Coesfeld (ots) - In der Nacht zum Dienstag sprengten unbekannte Täter einen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn auf dem Bahnhofsgelände in Höhe des Treppenaufgangs. Der Automat wurde völlig zerstört. Der verschlossene Geldbehälter befand sich allerdings unversehrt vor Ort. Es entstand aber ein Sachschaden von rund 30000 Euro. Ein Anwohner hatte gegen 01:00 Uhr einen lauten Knall vernommen. Vermutlich wurde der Automat um diese Zeit gesprengt. Womit die Sprengung erfolgte, untersuchen auch Beamte des Landeskriminalamtes. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen. Hinweise erbittet die Polizei Dülmen, Kriminalkommissariat 2, Telefon: 02594-7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: