Polizei Coesfeld

POL-COE: Havixbeck-Hohenholte, Polizeihubschrauberbesatzung rettet Seniorin aus misslicher Lage

Coesfeld (ots) - Am Donnerstag nachmittag verliess eine 91-jährige Frau ein Seniorenheim für einen Spaziergang. Als sie gegen 18:00 Uhr nicht zurückgekehrte, wurden intern erste Suchmassnahmen eingeleitet. Um 20:30 Uhr wurde die Polizei in die Suche mit eingebunden. Es wurden dann ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera sowie ein Mantrailer (Suchhund)angefordert. Der Hubschrauber war um 22:15 Uhr rund um Hohenholte im Einsatz. Gegen 22.30 Uhr konnte die Vermisste in unwegsamen Gelände mittels einer Wärmebildkamera geortet werden. Das Gebiet war jedoch für Autos nicht zugänglich. Als die Hubschrauberbesatzung bemerkte, dass die Frau drohte einen Abhang hinunter in ein Gewässer zu stürzen, landete der Hubschrauber in der Nähe. Zwei Beamte sprangen aus dem Hubschrauber und konnten die Frau rechtzeitig bergen, bevor sie abrutschte. Anschließend wurde sie aus dem unwegsamen Gelände geführt und der Besatzung eines Streifenwagens übergeben. Die Beamten konnte die Seniorin unverletzt und wohlbehalten wieder zurückbringen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: