Polizei Coesfeld

POL-COE: Billerbeck, Zum Alten Hof/ Sachbeschädigung

Coesfeld (ots) - Am 23.02.14, um 03.49 Uhr, fand an der Ludgeri-Grundschule eine Karnevalsfeier statt. Vor dem Zelt entwickelte sich eine Rangelei. Anschließend begaben sich mehrere der Beteiligten in die Toilettenräume der Schule. Dort entwickelten sich erneut Streitereien zwischen mehreren Personen. Dabei wurden zwei Waschbecken aus der Verankerung gerissen. Die Waschbecken wurden komplett zerstört und eine größere Menge Wasser lief auf den Boden. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei Tatverdächtige nach kurzer Verfolgung festgehalten werden. Es handelt sich um einen 30- jährigen Kölner sowie einem 32- jährigen Wilnsdorfer. Gegen beide wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der angerichtete Sachschaden wird mit 500,- Euro angegeben. Hinweise zu den weiteren Beteiligten nimmt die Polizei in Coesfeld entgegen, Tel.: 02541/140.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: