Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Münsterstraße - Mit Trick Mobiltelefon ergaunert

Coesfeld (ots) - Am Dienstag, gegen 11:10 Uhr, betrat ein Pärchen ein Ladenlokal auf der Münsterstraße. Sie gaben vor, für Gehörlose zu sammeln und hielten der Angestellten eine Spendeliste vor. Nachdem das Paar die Räumlichkeiten wieder verlassen hatte, stellte die Angestellte den Verlust ihres Handys fest, welches auf dem Bürotisch lag. Beschreibungen:

   - beide unter 25 Jahre alt
   - schlank
   - südosteuropäisches Erscheinungsbild
   - Frau mit langen Haar und pinkfarbenen Partien an der Jacke. 

Das Handy wurde durch die Geschädigte noch am Bahnhof in Dülmen geortet. Fahndungsmassnahmen verliefen negativ. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei Dülmen, Telefon: 7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: