Polizei Coesfeld

POL-COE: Verkehrsunfall mit Verletzten Nottuln-Appelhülsen, Bauerschaft Wierling, L 844

Coesfeld (ots) - Sa., 15.02.2014, 11.58 Uhr

Ein 50-jähriger Mann aus Dülmen befuhr im Rahmen von Zustelldiensten die Wirtschaftswege der Bauerschaft Wierling und überquerte dabei die Landstraße 844. Dabei übersah er den Pkw einer 39-jährigen Frau aus Appelhülsen, die in Richtung Senden unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der VW-Transporter des Zustellers in den Gragen geschleudert und der Fahrer eingeklemmt. Er wurde schwer verletzt von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Frau in dem Pkw und eines ihrer beiden mitfahrenden Kinder (10 Jahre alt) wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 22000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: