Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ ... die Polizei kontrolliert Radfahrer ++ Dieselkraftstoff abgezapft ++ Einbruch in Kindergarten ++

Lüneburg (ots) - Presse - Teil 2 - 15.12.14

Lüneburg

Lüneburg - ... die Polizei kontrolliert Radfahrer

In den Morgenstunden des 15.12.14 setzte die Polizei ihre Fahrradkontrolle fort. Dabei kontrollierten die Beamten die Zweiradfahrer im Bereich des Johanneums, Theodor-Heuss-Straße. Dabei ahndeten die Beamten insgesamt 22 Verstöße, u.a. wegen Befahren des Gehwegs.

Lüchow-Dannenberg

Wustrow - Dieselkraftstoff abgezapft

Gut 300 Liter Dieselkraftstoff zapften Unbekannte im Verlauf des Wochenendes zwischen dem 12. und 15.12.14 aus einem im Bereich des Naturschutzgebiets Blütlinger Holz abgestellten Kettenbaggers ab. Es entstand ein Sachschaden von gut 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüchow, Tel. 05841-122-0, entgegen.

Uelzen

Uelzen - Einbruch in Kindergarten

In den Kindergarten Eichelberg brachen Unbekannte im Verlauf des Wochenendes zwischen dem 13. und 15.12.14 ein. Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster, gelangten ins Gebäude und erbeuteten einen Computer. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/29-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: kai.richter@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg

Das könnte Sie auch interessieren: