Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall in Stade - Polizei sucht Verursacher und Zeugen, Weißer Opel Movano Kleinbus in Buxtehude entwendet

Stade (ots) - 1. Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall in Stade - Polizei sucht Verursacher und Zeugen

Am gestrigen frühen Donnerstagnachmittag gegen 13:15 h ist es in Stade im Hohenwedeler Weg zu einem Verkehrsunfall gekommen, für den die Polizei den Verursacher und Zeugen sucht.

Ein bisher unbekannter Autofahrer war zu der Zeit mit einer dunklen Limousine an einem dort haltenden Bus vorbeigefahren. Der ihm entgegenkommende 49-jährige Fahrer eines BMW X5 aus Stade musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden nach rechts ausweichen und touchierte dabei den dort ordnungsgemäß abgestellten Mercedes Vito-Transporter.

Beim dem Zusammenstoß wurden beide Außenspiegel der beteiligten Fahrzeuge beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf über 1.000 Euro belaufen.

Der den Bus überholende PKW-Fahrer kümmerte sich aber nicht weiter um die Unfallfolgen bzw. die Schadenregulierung und setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort.

Die Polizei sucht nun den Unfallverursacher und Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können.

Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizeiinspektion zu melden.

2. Weißer Opel Movano Kleinbus in Buxtehude entwendet

Unbekannte Autodiebe haben in der Nacht von Montag, 19:00 h auf Dienstag, 10:00 h in Buxtehude im Brillenburgsweg vom Gelände des dortigen Opel-Autohauses einen Kleinbus entwendet.

Dem oder den Tätern ist es dabei gelungen, den nicht zugelassenen weißen Transporter aufzubrechen und zu starten. Mit dem Opel Movano sind der oder die Autodiebe dann in unbekannte Richtung davon gefahren.

Der angerichtete Schaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

Hinweise auf den oder die Täter oder den Verbleib des Fahrzeuges bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: