Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Horneburger Wekrzeugdieb hinterlässt sein Fahrrad und Rucksack - Polizei sucht Zeugen

Fahrrad des Täters

Stade (ots) - Unbekannter Dieb entwendet Werkzeug aus Carport und hinterlässt sein Fahrrad bzw. Rucksack

Am heutigen Morgen, gegen 08:00 Uhr, wurde durch eine Anwohnerin des "Böttcherrings" in Horneburg ein unbekannter Täter beobachtet, wie er unter anderem eine Kettensäge aus dem dortigen Carport entwendet hat.

Da der Täter jedoch durch die zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten bei der Tatausführung überrascht wurde, ergreift er die Flucht und muss sowohl sein mitgeführtes Fahrrad als auch seinen Rucksack zurücklassen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca.20 Jahre - schlank - südländisches Erscheinungsbild - dunkel gekleidet.

Die Polizei bitte nun um Hinweise aus der Bevölkerung:

"Wer kann etwas zu der Herkunft des Fahrrades bzw. des Rucksackes sagen oder andere sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben?"

Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04163-826490 bei der Polizeistation Horneburg zu melden.

Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Andre Janz
Telefon: 04141-102 104
E-Mail: andre.janz@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: