Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Wohnungseinbruch bzw. versuchter Einbruch im Landkreis Stade

Stade (ots) - In Himmelpforten versuchte ein unbekannter Täter in der Straße Hagebuttenweg in ein Einfamilienhaus einzudringen. Er scheiterte jedoch, weil die Rollläden sich nicht weit genug hochschieben ließen, so dass er unverrichteter Dinge von seiner Tat ablassen musste. In Buxtehude-Immenbeck, Am Kriegerdenkmal, gelang es einem Täter am Dienstag, dem 18.10.16, in ein Einfamilienhaus einzudringen. Durch ein Fenster auf der Gebäuderückseite stieg er in das Haus und durchsuchte Räume und Schränke nach lohnendem Diebesgut. Was er letztendlich entwendet hat, steht noch nicht fest. Da die Tat in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr geschah, hofft die Polizei auf Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich gesehen haben. Hinweise an die Polizei Stade unter 04141-102215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Herbert Kreykenbohm
Telefon: 04141-102 305
E-Mail: herbert.Kreykenbohm@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: