Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Überfall auf Tankstelle in Stade, Harburger Straße ---- Mehrere Einbrüche in der Nacht zum Freitag, dem 12.08.2016

Stade (ots) - Überfall auf Tankstelle in Stade, Harburger Straße

Am Freitag, dem 12.08.2016, 05:38 Uhr, kam es in Stade, Harburger Straße, zu einem Überfall auf eine Tankstelle. Der bisher unbekannte Täter betrat maskiert die Tankstelle und forderte mit Nachdruck die Herausgabe von Bargeld. Die 63-jährige Angestellte griff in Richtung Kasse, dort aber nicht zum Bargeld, sondern zu einem Pfefferspray, welches sie dem Täter direkt ins Gesicht sprühte, woraufhin dieser vor Schmerz schreiend aus der Tankstelle flüchtete. Er entfernte sich in Richtung Bahnhof. Der Täter soll zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Er war von schlanker Gestalt und trug helle Oberbekleidung, eine dunkle Hose und eine graue Wollmütze. Weiterhin führte er einen dunklen Rucksack bei sich. Die Polizei suchte Zeugen, die eine solche Person zu der Zeit im Bereich des Tatortes oder weiter in Richtung Bahnhof/Innenstadt gesehen haben. Hinweise an die Polizei Stade unter 04141-102215.

Mehrere Einbrüche in der Nacht zum Freitag, dem 12.08.2016

In Stade suchten unbekannte Täter ein Bäckereifachgeschäft in der Hökerstraße auf. Sie gelangten vermutlich durch Hebeln an der Schiebetür in das Gebäude, durchsuchte die Schränke und brachen schließlich ein Wertgelass auf, aus dem sie mehrere hundert Euro entwendeten. Ebenfalls in der letzten Nacht wurde in ein Bäckereifachgeschäft in Harsefeld, Friedrich-Huth-Straße, eingebrochen. Weitere Informationen dazu liegen derzeit noch nicht vor.

In Neukloster suchten unbekannte Täter die Tennishalle auf. Sie hebelten die Eingangstür auf und brachen eine weitere Tür im Inneren des Gebäudes auf. Nach Durchwühlen der Schränke fanden sie eine geringe Menge Bargeld, die sie entwendeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Herbert Kreykenbohm
Telefon: 04141-102 305
E-Mail: herbert.Kreykenbohm@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: