Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Verkehrsunfallflucht in der Mittagszeit in Buxtehude, Zeugen gesucht

POL-STD: Verkehrsunfallflucht in der Mittagszeit in Buxtehude, Zeugen gesucht
Unfallflucht Buxtehude

Stade (ots) - Bereits am Samstag, dem 23.07.16, in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer die Flethbrücke zwischen Ostfleth und Westfleth in Buxtehude und stieß gegen einen aus dem Boden gefahrenen Poller. Der Poller wurde heftig verbogen, so dass ein Schaden von mehreren tausend Euro entstand. Der Fahrzeugführer verließ die Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die bisherigen Ermittlungsansätze nach dem sicherlich im vorderen Bereich beschädigten Unfallfahrzeug verliefen im Sande, so dass die Polizei jetzt noch einmal Zeugen sucht, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise an die Polizei Buxtehude unter 04161-647115.

Foto in der Bildmappe der Polizei Stade

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Herbert Kreykenbohm
Telefon: 04141-102 305
E-Mail: herbert.Kreykenbohm@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: