Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Einbrecher in Jorker Einfamilienhaus, Couragierte Bewohner können Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei festhalten, Einbrecher in Buxtehuder Backereifiliale

Stade (ots) - 1. Einbrecher in Jorker Einfamilienhaus

Unbekannte Einbrecher sind in der Zeit zwischen Sonntagabend, 19:00 h und Montagabend, 21:00 h in Jork im Westerminnerweg auf das Grundstück eines dortigen Einfamilienhauses gelangt und haben eine Terrassentür aufgehebelt.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Innenräume konnten der oder die Täter dann Bargeld und einen Laptop-Computer erbeuten und damit unbemerkt flüchten.

Der Gesamtschaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Jork unter der Rufnummer 04162-912970.

2. Couragierte Bewohner können Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei festhalten

Am gestrigen frühen Abend gegen kurz vor 18:00 h betrat ein zunächst unbekannter Tageswohnungseinbrecher ein Einfamilienhaus in der Stader Straße in Wischhafen während der Bewohner draußen den Rasen mähte.

Der Einbrecher, der sich so wohl sicher fühlte, betrat das Schlafzimmer und durchsuchte dieses nach Wertgegenständen. Als dem Einbrecher dabei eine Schmuckdose herunterfiel, erwachte die in dem Schlafzimmer schlafende Ehefrau. Der couragierten Dame gelang es geistesgegenwärtig, den Einbrecher zunächst festzuhalten.

Anschließend wurde sofort die Polizei alarmiert. Die als Unterstützung eingesetzten Beamten aus Hemmoor konnten den 62-jährigen Einbrecher aus Hamburg dann noch an Ort und Stelle festnehmen und an die kurze Zeit später eintreffenden Beamten aus Stade übergeben.

Er wurde zunächst in den Stader Polizeigewahrsam eingeliefert, musste aber nach seiner erkennungsdienstlichen Behandlung und ersten Vernehmung wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

Von Zeugen wurde in diesem Zusammenhang noch ein roter Opel-Omega mit Dortmunder-Kennzeichen DO beobachtet, der mit drei bisher unbekannten Personen besetzt war.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Einbruch oder dem mutmaßlichen Täterfahrzeug in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Freiburg unter der Rufnummer 04779-8008 zu melden.

3. Einbrecher in Buxtehuder Backereifiliale

Unbekannte Einbrecher sind in der vergangenen Nacht in Buxtehude im Westmoor in die Räumlichkeiten einer dortigen Bäckereifiliale eingedrungen. Bei der anschließenden Durchsuchung der Räume haben sie dann einen kleinen Geldbehälter aufgebrochen und daraus eine geringe Menge Bargeld erbeutet.

Der angerichtete Gesamtschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: