Polizeiinspektion Stade

POL-STD: 21-jähriger Moisburger entwendet Fahrrad in Buxtehude - Polizei sucht rechtmäßigen Eigentümer

sichergestelltes entwendetes Fahrrad aus Buxtehude

Stade (ots) - Am gestrigen Sonntagmorgen gegen 08:30 h wurde in Buxtehude ein 21-jähriger Mann aus Moisburg mit einem Fahrrad angetroffen und von der Polizei kontrolliert.

Dabei stellte sich heraus, dass er das Rad vorher vermutlich in der Schanzenstraße entwendet hatte, um damit nach Hause nach Moisburg zu fahren.

Das Fahrrad wurde sichergestellt und mit zur Wache genommen.

Um das Ermittlungsverfahren wegen Fahrraddiebstahl ordnungsgemäß abschließen zu können, sind die Ermittler des Polizeikommissariat Buxtehude nun darauf angewiesen herauszubekommen, wem das abgebildete blau-silberne Damenrad der Marke PROPHETE City-Line gehört.

Die rechtmäßige Eigentümerin oder Zeugen, die wissen woher das Rad stammt, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 bei der Buxtehude Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: